Gianni Schicchi

von Giacomo Puccini

Das Telefon

von Gian Carlo Menottis

Aufführung

 28.04.2017, 29.04.2017, 03.05.2017, 05.05.2017, 06.05.2017

Dorfen, Jakobmayersaal

 19.05.2017, 26.05.2017, 27.05.2017

Schloss Nymphenburg, Hubertussaal

Kritiken

„Oper, völlig befreit von aller Opernhaftigkeit, ganz nah, beiläufig, ohne Aura und Gedöns. Es muss teuflisch schwer sein, das alles so leicht wirken zu lassen. Aber man merkts´s nicht. Wie schön ist das eigentlich?“
Süddeutsche Zeitung, 03. Mai 20127, Florian Zinnecker

„Klingt absurd? Ist es auch, aber das Konzept geht auf.“
Münchner Merkur, 22. Mai 2017. Tobias Hell

„Wenn Regisseur Andreas Wiedermann Hand an eine Oper legt, ist eins sicher: Seine Handschrift ist unverwechselbar.“
Münchner Merkur/Dorfener Anzeiger, 02. Mai 2017, Anton Renner

„Auch die Sängerinnen und Sänger beweisen allesamt hohes komisches Talent und viel Mut zur- auch musikalischen- Übertrebung.“
KlassikInfo.de, 19. Mai 2017, Klaus Kalchschmid

„Dies alles ist originell inszeniert, schlüssig und präzise bis ins kleinste Detail, in pittoresken Bildern, sehr bewegungsintensiv in linearen Strukturen und Kreisen regelrecht choreographiert.“
KlassikCom, Michaela Schabel


Besetzung und Mitwirkende

DARSTELLER

LucyBritt, Samantha
BenGacevicius, Mantas
Gianni SchicchiArnafjall, Herfinnur
LaurettaGoldt, Helena
ZitaRitter, Carolin
RinuccioTrosino, Rodrigo
SimoneKosthorst, Kalle
Notar/Arzt/PizzaboteKellner, Peter
Buoso DonatiNeumann, Guido
GherardinaStürzl, Laura

KOSTÜME & TECHNIK

Bühne/Plakat/FlyerEmpl, Anton
KostümeGruber, Bärbel
ProduktionsleitungFestl, Evi
Licht/TonSteinbach, Alex
Licht/TonWildgrube, Fabian
ÜbersetzungJäger, Andreas
Redaktion ProgrammheftWagner, Eva
GraphikdesignJackl, Misha
AbendtechnikAnzenberger, Alina
AbendtechnikSchumertl, Johanna

INSTRUMENTE

KIavierBartmann, Ernst